ISKCON Communications Europe – Öffentlichkeitsarbeit für Krishna
Februar 25, 2020
Interview mit Mother Dina Sharana DD über Religions for Peace
März 30, 2020
Show all

Neue Songs von Tulsibeatz

Zum zehnten Gründungsjubiläum (2010-2020) bringt das Musikprojekt TULSIBEATZ ein kleines Album mit fünf neuen Songs heraus, dabei geht es auch um unseren Umgang mit der Natur und fragt nach dem Höchsten Besitzer aller Ressourcen.

Auch handelt es von der gefährlichen Schiffsreise des ISKCON-Gründers His Divine Grace A.C. Bhaktivedanta Swami Prabhupadas im Jahre 1965. Bei dieser Überfahrt von zwei Ozeanen hatte der damals noch völlig unbekannte ältere Mönch aus Bengalen zwei Herzinfarkte, die ihm beinahe das Leben kosteten.

In New York angekommen hatte Srila Prabhupada anfänglich keinen konkreten Plan, wie er die Hare-Krishna-Bewegung verbreiten konnte. Er hatte nie daran gedacht, dass es ausgerechnet vorwiegend junge Hippies waren, die sich in den späten 1960ern und frühen 1970ern begeistert seiner Institution anschlossen.

Um die neuen fünf Lieder zu hören, klicken Sie auf den Pfeil links unten!

Diese und andere Themen sind der lyrische Inhalt der neuen TULSIBEATZ Songs. Dieses Musikprojekt besteht größtenteils aus deutschen und weltweiten Mitgliedern der ISKCON. Viele Lieder entstanden mit Hilfe des Internets. Mehr Informationen und Lieder findet man auf der eigenen Website.